14°C
Nieselregen
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
lecci
Trà i licci è u mari

AUF DER ENTDECKUNG VON LECCI

Ein verstecktes Juwel zwischen den Aiguilles de Bavella und idyllischen Stränden.

Eingebettet in die grandiose Landschaft der Aiguilles de Bavedda und ihre 10 Kilometer lange Küste, darunter 5 Kilometer herrliche Strände, bietet Ihnen die unberührte Gemeinde Lecci einen zauberhaften Ort für Ihren Aufenthalt.

Lecci liegt in Südkorsika, nur eine halbe Stunde vom Flughafen Figari entfernt, und genießt eine außergewöhnliche geografische Lage. Hier können Sie in den verschiedenen Weilern der Gemeinde eine Vielzahl von Geschäften entdecken, die eine gesunde Balance zwischen Ruhe und Festivitäten bieten.

zu sehen: ERKUNDEN SIE DIE KONTRASTREICHE SCHÖNHEIT SEINER STRÄNDE

Saint-Cyprien, zwischen Strand und Teich, ist eine kleine Bucht mit einem wunderschönen Strand, der vom Teich Arasu gesäumt wird. Ein genuesischer Turm dominiert diesen Ort, und in der Nähe der Mündung des Osu wurden zahlreiche Überreste entdeckt. Mit seinem weißen Sand, dem türkisfarbenen Wasser und den roten Felsen bietet der Strand eine wahre Farbpalette, die die Pupillen blendet. Er ist aufgrund seiner progressiven Wassertiefe für Kinder empfehlenswert und wird von Wassersportanbietern wie Wasserski, Segeln und Jetski belebt..

Die Bucht von Cala Rossa, ein weiteres Juwel für die Gemeinde Lecci, ist eine Hochburg des gehobenen Tourismus. Mit ihren Abstufungen von Grün und Blau und im Hintergrund die Aiguilles de Bavedda, bietet sie eine Zen-Atmosphäre, die für jeden zugänglich ist. Hier kann man auf dem Holzfeuer gegrillte Gambas genießen, während man vom Hin und Her der Wellen geschaukelt wird.

Die im Golf von Portivechju verankerte Bucht von U Benedettu ist eine von den Göttern gesegnete Oase des Friedens. Eingebettet am Ende der gleichnamigen Halbinsel und geschützt durch ein römisches Oppidum, bietet der kleine Strand von U Benedettu einen friedlichen Rahmen, in dem die Stille herrscht. In der Ferne kann man die Salzstadt bewundern, die sich am Horizont abzeichnet.

10

März 2024

Jérémy Ferrari – Anesthésie générale – En direct au cinéma

Aufführung
18

März 2024

20

April 2024

Salon du printemps 2024

Ausstellung
U Calendariu

zum Anhören: Wir laden Sie zu einer totales Eintauchen...

Nutzen Sie die milden Temperaturen, um jeden Mittwoch über den Markt zu schlendern und die Spezialitäten der Insel zu entdecken.

Das ganze Jahr über hallt die Kirche von Saint André von polyphonen Gesängen und traditionellen Festen wider.

Vinu sacru

Probieren: Weine außergewöhnlich

Eine Geschmacksreise durch Korsika

Lecci, "die grüne Eiche", die an Portivechju angrenzende Gemeinde, hatte einen ähnlichen Verlauf wie ihre Nachbarin und war ebenfalls gezwungen, die Nutzung ihrer dichten Korkeichenwälder aufzugeben. 

Allerdings verfügt sein Land über eine weitere wertvolle Ressource: die Weinberge.

Im Angesicht der aufgehenden Sonne bringen diese Weinberge originelle Rebsorten wie Niellucciu, Sciaccarellu und Vermentinu sowie traditionelle Rebsorten wie Grenache hervor, die außergewöhnliche Weine produzieren. Diese Weine, ob rot, rosé oder weiß, sind heute mit der Bezeichnung AOP Corse Porto-Vecchio zertifiziert und garantieren ihre Authentizität und Qualität..



Wo kann man wohnen?

Egal, ob Sie ein komfortables Hotel, ein praktisches Wohnheim, einen Campingplatz in der Natur oder ein einladendes Bed & Breakfast suchen, Lecci hat alles, was Sie für einen angenehmen Aufenthalt brauchen.

Wie kommt man dorthin?

Planen Sie Ihre Reise nach Lecci? Keine Sorge, die Anreise ist praktisch und einfach. Egal, ob Sie lieber fliegen oder mit der Fähre anreisen möchten, Lecci ist nur 40 Minuten vom Flughafen Figari und 20 Minuten vom Hafen Porto-Vecchio entfernt.

Zum Inhalt springen