25°C
Klarer Himmel
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Chisa
Ab

45 €

Alpa Corse

Aqua Rando / Canyoning. Lokale Führer zeigen Ihnen die schönsten Canyons Korsikas. Verbringen Sie eine unvergessliche Zeit in diesem riesigen, wilden Gebiet, das die schönste Insel der Welt ist: Korsika!

BAVELLA ist nach Bonifacio die am zweithäufigsten besuchte Sehenswürdigkeit Korsikas. Die berühmten Granitnadeln, umgeben von Macchia und Laricci-Kiefernwäldern vor dem Hintergrund des blauen Mittelmeers, machen sie zum Juwel Korsikas.

CANYONING: Die Naturaktivität, die Sie sich bei Ihrem Urlaub auf Korsika nicht entgehen lassen sollten.
Atemberaubende Landschaften und Nervenkitzel sind garantiert. Was gibt es Schöneres, als sich an heißen Sommertagen in das kühle Wasser der Gebirgsbäche zu begeben?
La Purcaraccia: ein Meisterwerk der Natur! Verrückte, in den Granit gehauene Rutschen katapultieren uns mit hoher Geschwindigkeit in glasklare, türkisblaue Becken inmitten der korsischen Macchia mit ihren berühmten Laricci-Kiefern, die an den unwahrscheinlichsten Orten wachsen.
2 große Wasserfälle von 40 m Länge, an denen wir uns abseilen, machen unseren Abstieg spannend und ermöglichen es uns, die Gesetze der Schwerelosigkeit zu überwinden. Besonderheit: Viele Rutschen und 2 große Abseilstellen.
Annäherung: 1,5 Stunden
Abstieg: 3h
Rückfahrt: 40 Min.
In Vacca: Eine der schönsten Schluchten der Insel, um nicht zu sagen die schönste.
Dieser Fluss führt uns in die Eingeweide der Bavella-Nadeln, die diesem Canyon seine unglaublichen Farben verleihen, von rosa Granit bis hin zu Smaragdgrün für die Wasserbecken.
Seine Besonderheit: Viele Sprünge
Anflug: 40 min
Abstieg: 3h
Zurück: 1 Stunde

RANDO AQUA: Eine spielerische und erfrischende Aktivität, die Sie mit der ganzen Familie teilen können. Sie sind am Meer und wollen einen Tag lang ins Landesinnere fahren, um ein authentisches Tal mit Bergen, Macchia und Flüssen zu entdecken? Dann fahren Sie 15 km lang auf einer kurvenreichen Straße, bis Sie das kleine Dorf Chisà erreichen, das sich in einer grünen Oase versteckt. Sie werden einen wunderschönen Fluss hinunterfahren: Sprünge, Rutschen, Wasserfälle und Schwimmen stehen auf dem Programm, Sie werden natürliche heiße Quellen und riesige, in den Granit gegrabene Becken entdecken.
Sie werden sehen, wie das Wasser im Laufe der Zeit die Landschaft geformt hat, und werden von der grünen, aber auch wilden Natur überrascht sein.
Der Unterschied zwischen Aqua Rando und Canyoning ist :
- Kein Annäherungsmarsch, um zum Fluss zu gelangen
- Keine Mahnung.
Der Vorteil von Aqua Rando :
Wagemutige und gemäßigte Menschen können gemeinsam unterwegs sein. Denn relativ hohe Sprünge können problemlos umgangen werden.

DER KLETTERSTEIG VON CHISA :
- Sein Spinnennetz, seine 2 Affenbrücken, seine 3 Himalaya-Brücken, von denen eine über 50 m lang ist, seine 3 Stege und seine 4 Seilrutschen, von denen eine 230 m lang ist, machen ihn zu einem sehr spielerischen Klettersteig.
- Seine 300 Meter Höhe und der vierstündige Aufstieg machen ihn zu einem körperlich anstrengenden Klettersteig.
- Seine Ausrichtung: WEST
- Seine Schwierigkeit: D
- Sein Gestein: Granit

Nützliche Informationen

Ausstattungen und Dienstleistungen

  • Urlaubsscheck Classic
  • Parkplatz

Tarife

Einzeltarif: ab 45 €.

Gesprochene Sprachen

Labels et Marques

Kontakt

Vaccaghja 20240
20240
Chisa

Zu entdecken auch

Zum Inhalt springen