23°C
Klarer Himmel
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Bonifacio

L’Escalier du Roy d’Aragon

Der Legende nach wurde er von den Truppen des Königs von Aragon im Jahr 1420 in einer Nacht von Menschenhand in die Kalksteinfelsen getrieben.

In Wirklichkeit wurde diese Treppe tatsächlich gegraben, um zum Brunnen Saint-Barthélemy, einem Süßwasserbrunnen, zu gelangen. Heute wird der Brunnen nicht mehr genutzt und ist geschlossen.
Wenn Sie die 189 Stufen hinuntergehen, werden Sie von einer Reihe unglaublicher Aussichten überwältigt sein: 180°-Blick auf das Meer, Sardinien und die Klippen. Unten angekommen, befinden Sie sich nur wenige Meter über dem Meer auf einem in die Klippen gehauenen Weg und laufen an türkisblauem Wasser entlang.
Kinder, nachdem ihr die 189 Stufen hinaufgestiegen seid, bekommt ihr eine Urkunde dafür, dass ihr so mutig gewesen seid. Das Abenteuer wird bis zum Alter von 5 Jahren angeboten.

Nützliche Informationen

Tarife

Voller Preis: 5€
Kinder: 2 €.

Kostenlos für Kinder ab 6 Jahren.

Monuments Pass = Escalier du Roy d'Aragon + Bastion de l'Étendard: 6,50 €.
Monuments Pass von 6 bis 11 Jahren: 2,00 €.
Gruppentarif Monuments Pass (ab 10 Personen): 4,00 €.

Gesprochene Sprachen

Kontakt

Die Treppe des Königs von Aragonien
20169
Bonifacio

Zu entdecken auch

Zum Inhalt springen