21°C
Klarer Himmel
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Lecci
Ab

Le sentier de l’étang d’Arasu

Die Punta d'Arasu schließt die Bucht von San Ciprianu im Norden ab. Im hinteren Teil der Bucht, der von einem Lido geschützt wird, existierte früher eine schöne Lagune, die durch ein Bauprojekt in eine Abfolge mehrerer geometrisch geformter Teiche umgewandelt wurde.

Es entsteht ein Eindruck von Fremdheit, von Natur, die gleichzeitig wild und gebändigt ist. Die Abfolge dieser drei Elemente - erhöhter Hügel, Lido und Teiche - bildet einen Ort von bemerkenswerter Vielfalt.
Auf dem Gipfel der Landspitze überblickt man nicht nur die Bucht von San Ciprianu, sondern auch den Golf von Porto Vecchio, der sich weit nach Süden öffnet.
Der Vielfalt der Landschaften entspricht ein Mosaik von Lebensräumen, deren biologisches Interesse bemerkenswert ist: Posidonienbänke, Lagunenkette, kleine Sümpfe, Salzteich, Salzwiesen, temporäre Tümpel, die von den Salicornia rot gefärbt sind.
Zahlreiche Vögel geben sich an den Rändern der Teiche ein Stelldichein. Auch Reptilien und Amphibien teilen sich das Gebiet.

Nützliche Informationen

Gesprochene Sprachen

Labels et Marques

Kontakt

Strand von Saint Cyprien
20137
Lecci
  • 04 95 71 05 75
  • Das ganze Jahr über.

Zu entdecken auch

Zum Inhalt springen